Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Tagesgeschehen’ Category

 

Ich muss mich korrigieren, er kann doch ganz passabel mit der englischen Sprache umgehen…

Westerwelle sagte vor 7 Wochen im ZDF-Sommerinterview auf die Frage, ob er denn mittlerweile Fremdsprachen könne: „Ich war lange genug im angelsächsischen Ausland tätig und bin des Englischen mächtig, da machen Sie sich mal keine Sorgen. Ich kann mich überall gut verständigen, ohne einen Dolmetscher bemühen zu müssen.“

Werbung

Read Full Post »

Ab 1:10 min wirds so richtig lustig…

http://www.youtube.com/watch?v=QZggYA7yS-s

Read Full Post »

Ein souveräner Westerwelle :

http://www.youtube.com/watch?v=mAD3SaXwF34

Read Full Post »

Die Masse schwimmt ja gerne mit der Mehrheit. Mehrheiten haben bei uns Tradition. Und sie sind schlau. Weil sie sich bilden. Minderheiten bilden sich nicht, die sind einfach da, sie sind ungebildet. Daher werden sie auch meist zum Sozialfall. Weil sie ohne Bildung keiner einstellt. Da sie keine Stellung finden, können sie auch keine Stellung nehmen. Wozu auch? Wozu Minderheiten fragen, wenn sich nicht mal die Mehrheit in Frage stellt? Die Mehrheit vertritt eine Meinung. Sie selbst hat offensichtlich keine. Der Wähler bekommt von den Parteien die Meinung gesagt. Weil offensichtlich nicht genug davon da ist, teilen sie dann die Meinung. Wenn die SPD eine Meinung teilt, ist sie geteilter Meinung. Die SPD weiß, es kann eine Mehrheit links der Mitte geben, aber sie teilt diese Mehrheit nicht mit den Linken. So führte eine geteilte Meinung zur geteilten Mehrheit…

Read Full Post »

« Newer Posts